Autorenbuchhandlung ABC

Autorenbuchhandlung – die literarische Buchhandlung für anspruchsvolle Leser

Vor fast 40 Jahren gründeten Autoren, Mitglieder und Gesellschafter die Autorenbuchhandlung München, sie renovierten das ausgesuchte Laden-Lokal, schon damals die Wilhelmstraße 41, räumten Regale ein und verkauften dann auch noch selbst die Bücher.
Auch wenn es diese Idylle so nicht mehr gibt, lohnt sich der Besuch der Autorenbuchhandlung. Auch heute versuchen die Buchhändlerinnen mit aller Kraft diesen kleinen widerständigen Ort als beliebten Treffpunkt für Autoren und Leser, für alle, die die Literatur lieben und sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen können, zu erhalten. Sie bieten Ihnen eine Erlebnisbuchhandlung, nicht durch die Präsentation, sondern der Bücher und ihrer Inhalte wegen, die Sie hier finden. Das Team wählt nach eigenen Kriterien aus der unermesslichen Zahl der Neuerscheinungen. Nicht wegen der geplanten Werbemaßnahmen, Empfehlungs-Listen oder sonstigen Vorgaben, sondern damit Sie hier auch weiterhin ihr Buch, Ihre Bücher und Ihre Buchhändlerin als Wegweiser durch die immer unübersichtlicher werdende Produktion der Verlage finden. So versucht die Autorenbuchhandlung zeitgemäß zu erhalten, wofür die Gründer einst angetreten sind, um Ihnen auch in Zukunft eine literarische Heimat zu bieten, für die sich der Weg in die Wilhelmstraße 41 lohnt.

Autorenbuchhandlung ABC // Wilhelmstraße 41 // Schwabing Rollstuhl_Symbol.eps
www.autorenbuchhandlung.de

Aktionsprogramm am Tag der Münchner Buchhandlungen Samstag, 24 Juni

14 Uhr: „Schlafen ist das Schönste auf der Welt“
Die Illustratorin und Autorin Miro Poferl hält eine Lesung für Kinder ab 5 Jahren mit anschließendem Workshop. Das Buch ist im Tulipan Verlag erschienen.

bookuck! Impressionen

_VSC6036

Facebook
Twitter